Veranstaltung am 25. Mai 2021 | 19:00 Uhr

Die Spuren der Römer im Landkreis Diepholz

Zurück zur Übersicht

Dr. Dieter Bischop, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Landesarchäologie Bremen und ehrenamtlicher Kreisarchäologe des Landkreises Diepholz, stellt am 25. Mai 2021 im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Abends im Forum“ die Spuren der Römer im Landkreis Diepholz vor.

Das Römische Reich erstreckte sich einst über den gesamten Mittelmeerraum, die Schwarzmeerküste und große Teile Europas. Durch Handel, militärische Unternehmungen und Kulturaustausch hat das Imperium auch weit über seine Grenzen hinaus das Leben der Menschen beeinflusst. Auch im Landkreis Diepholz erzählen neue Gefäßtypen von der Übernahme römischer Tischsitten, römische Münzen vom Handel mit dem Imperium und römischer Schmuck von dem Aufkommen römischer Mode.

Dieter Bischop zeichnet anhand ausgewählter Funde ein Bild des Lebens im Landkreis Diepholz während der römischen Kaiserzeit.

Getränke und ein Imbiss sind vor Ort erhältlich.

Weiterblättern

© K. Schluchtmann, Kreismuseum Syke

Fragen Sie uns hier an, ob für Ihren Wunschtag noch freie Plätze vorhanden sind

heute

ausgewählter Tag

Information:
Es handelt sich hier um keine feste Buchung. Nach dem Absenden des Formulars informieren wir Sie zeitnah, ob wir Ihnen für den gewünschten Tag zu der ausgewählten Uhrzeit noch freie Plätze anbieten können. Bitte fragen Sie Ihren Besuch mindestens zwei Tage vorher an.

 

Aufgrund der Vorgaben zur Kontaktverfolgung und zur Kontrolle der Personenanzahl benötigen wir von jeder Person (auch von Kindern unter 14 Jahren) ein ausgefülltes Formular.

Es dürfen sich jeweils maximal 5 Erwachsene (ab 14 Jahren) aus maximal 2 verschiedenen Haushalten zzgl. Kinder unter 14 Jahren gemeinsam anmelden.